Urlaubszeit ist Einbruchzeit

Urlaubszeit ist Einbruchzeit

In Deutschland wird durchschnittlich alle vier Minuten in eine Wohnung oder ein Büro eingebrochen. Die Einbruchszahlen sind seit Jahren stetig angestiegen. Die Aufklärungsquote ist wegen der feststellbaren Mobilität der Täter sehr gering. Die regionalen Schwerpunkte haben sich von den Großstätten auf gesamt NRW ausgedehnt.

Häufig genügen den erfahrenen Tätern wenige Sekunden, um Fenster oder Türen aufzubrechen, oft ganz unauffällig am hellen Tag. Der materielle Schaden der Opfer ist groß, aber weit schlimmer noch ist der Schock, dass Fremde tief in die Privatsphäre eingedrungen sind. Dieses Gefühl der Schutzlosigkeit innerhalb des eigenen Zuhauses begleitet die meisten Opfer über Jahre, ja sogar Jahrzehnte.

Eines muss jedem klar sein: Einbrecher steigen nicht nur nachts und zu Urlaubszeiten ein. Häufig gerade dann, wenn die Bewohner „nur mal kurz weg“ sind.

Nutzen Sie unsere Erfahrung, damit Sie Ihr Zuhause und/oder Ihren Betrieb jederzeit sorglos verlassen und sicher in Ihr geschütztes Umfeld zurückkehren können!

Seit über vier Jahrzehnten reagieren wir mit laufend angepassten und erweiterten Serviceleistungen auf die kontinuierlich steigende Einbruchsstatistik. Wir bieten Ihnen professionelle, lückenlose und ganzheitliche Konzepte und Lösungen für Ihre Sicherheit! Hier setzen wir auf zwei tragfähige Säulen zu Ihrem effizienten, persönlichen Schutz:

  1. Elektronische Sicherung zur Früherkennung eines Einbruchs oder eines unbefugten Betretens Ihres Grundstücks und Gebäudes. Unsere Systeme dienen nicht nur der Abschreckung der Täter, sondern können durch gezielte weitere Maßnahmen zu deren Ergreifung führen.
  2. Vorbeugende Überwachung zur Verhinderung des Ausspähens, des Einbruchs und des Abtransports der Beute durch Gebietsbestreifung.

Gerne informieren wir Sie über unsere wirksamen, erprobten Schutzmaßnahmen und beraten Sie unverbindlich über Einzel- oder Kombi-Pakete.

Ihr direkten Ansprechpartner:

Andreas Paulus

Telefon: 02241 4869-33

E-Mail: a.paulus@dig-sicherheit.de